../500/598_0001.htm200_0001.htm205_0001.htm 204.1. ZDFtext. Sport aktuell. Sport Sport-Politik. Kellers Rücktritt beim DFB offiziell. Fritz Keller ist wie angekündigt als DFB-Präsident zurückgetreten. Der 64- Jährige zog damit die Konsequenz aus dem von ihm verursachten Nazi-Eklat. Bis zu einem vorgezogenen Bundestag zu Beginn des kommenden Jahres sollen die beiden Vizepräsidenten Rainer Koch (Amateure) und Peter Peters (Profis) den krisengeplagten Verband interimsmä- ßig führen. Wer neuer Präsident werden soll, ist offen. Keller stand als 13. Chef des größten Einzelsportverbands der Welt nur 598 Tage an der Spitze. Seine Amtszeit war geprägt von einem anhaltenden Machtkampf in der zerstrit- tenen Führung. 200 - - 205.

<<  1  >>